Genusswandern in Tansania

 

 

Familienfreundlich Kultur & Menschen Spezialinteressen Wandern / Trekking

 

Gehen mit allen Sinnen

Wer sagt denn, dass Wandern in Tansania nur aus schweißtreibenden Gipfelstürmen auf die höchsten Punkte des Kontinents besteht? Au contraire. So viele Berge, Hügel, Krater und einfach traumhaft schöne Landschaften, die zum Wandern einladen! Aber es fühlt sich ein bisschen wie die Frage nach der Henne oder dem Ei an. Bei den zahllosen, umwerfend sensationellen Hügel- und Bergketten fragt man sich, warum es nicht mehr Angebote zum Wandern gibt. Ist die Nachfrage nicht hoch genug (sodass sich touristische Betriebe rechnen) oder wurde das Potenzial bis dato verkannt?

Fakt ist, beim Gehen entschleunigt es sich am Besten. Genüssliche Wanderungen von wenigen Stunden bis zu herausfordernden Mehr-Tages-Wanderungen – fast alles ist möglich (wenngleich mitunter schwierig und teuer zu organisieren).

Mit den Maasai durch die Crater Highlands wandern, schwindelig schöne Panoramen in den Usambara-Bergen genießen oder auf den höchsten Punkt der unberührten Udzungwa Mountains stapfen. Wanderungen rund um Morogoro, in der Ngorongoro Conservation Area oder am Lake Malawi, egal wo und wohin. Nur der Weg ist das Ziel.

Kontaktieren Sie uns!